So kann man am besten Geld sparen

Geld sparen ist immer eine gute Sache und jeder sollte sich überlegen wie man den ein oder anderen Euro sparen kann, damit man sich am Ende des Jahres eventuell ein bisschen mehr leisten kann oder auch mal die Möglichkeit hat, größere Anschaffungen zu tätigen.

Den ersten Schritt, den Hausbeitzer immer gehen ist ein Energieausweis. Denn gerade in diesem Bereich kann man super viel Geld sparen, wenn man richtig vorgeht. Aber auch im Alltag kann man super viel sparen, wenn man zum Beispiel auf Auslaufmodelle setzt anstatt sich immer den neusten Kram anzuschaffen. Zudem sollte man Dinge erst mal versuchen zu reparieren ehe man etwas Neues kauft. Oft ist es so, dass man super viel wieder hinbekommt, doch trotzdem werfen viele immer ihre Sachen weg.

Außerdem kann man auch viele Dinge ausleihen bevor man das Geld in die Hand nimmt, um sie zu kaufen. Man kann beispielsweise Büchermitglied werden und dann einfach immer das lesen, was man gerade will und muss nicht immer alles kaufen. Meistens ist es doch so, dass man Bücher nur einmal liest und sie dann einfach im Regal stehen und einstauben. Timing kann einem ebenfalls helfen, denn man kann oftmals die Happy Hour oder Kinotage nutzen, an denen es einfach günstiger ist. Außerdem sollte man nie shoppen gehen, wenn man frustriert ist und genauso wenig sollte man einkaufen gehen, wenn man Hunger hat.

Das endet nie gut. Wenn man seine Einstellung zum Geld grundsätzlich ändert, wird man immer etwas finden, wo man Geld sparen kann ohne auf alles zu verzichten. Man sollte es als etwas Positives sehen, denn viele Menschen bewerten Geld als etwas Negatives und wollen es deshalb schnell wieder loswerden.Das Haushaltsbuch ist altmodisch aber wirklich effektiv, denn dann hat man immer alles im Blick und weiß genau wo man noch sparen kann.

Im Bereich Computer und Internet kann ebenfalls eine Menge Geld gespart werden, denn Bildschirmschoner sind zwar schön aber nicht energieeffizient. Wenn man den PC nicht benutzt, sollte man ihn komplett ausschalten, weil man so auf Dauer richtig viel Energie sparen kann. Generell sind alle Geräte, die sich im Stand by befinden Stromfresser, weshalb man das rote Licht lieber ausschalten sollte. Drucker sind auch oft im Dauerbetrieb und besser ist hier eine Mehrfachsteckdose mit Schalter. Das wird nicht viel Zeit kosten und man kann den Strom auch mal schnell mit dem Fuß ausknipsen.

Auch interessant...

Wie Du am besten deinen alten gebrauchten los wirst

Mallorca Finca

Eine günstige Wohnung finden

Die aktuellen Herren Trends für das neue Jah

E-Liquids für E-Zigaretten - Unzählige Geschmacksvarianten

Worauf muss ich auf der Suche nach einem guten Reiseführer achten?

CFDs – So handelt man richtig

Jahreswagen oder lieber Neuwagen?

Das muss beim Kauf eines Kamines auf jeden Fall beachtet werden