Die aktuellen Herren Trends für das neue Jah

Gute Ratgeber für Herrenmode gibt es leider nach wie vor nur wenige. Das muss sich auf jeden Fall ändern, denn auch Männer werden immer modebewusster. Man muss ganz innen anfangen – sprich bei der Unterhose. Joe Snyder Underwear manstore tower string ist derzeit beispielsweise total im Trend und kann zu fast jeder Gelegenheit getragen werden. Zudem sind im neuen Jahr casual Looks besonders angesagt, denn auch diese können etwas schicker kombiniert werden, sodass man sie auch in der Arbeit tragen kann. Anstatt auf Tank Tops zurückzugreifen, heißt es im nächsten Jahr, dass man eher Polos und klassische Hemden im Kleiderschrank haben sollte. Auch dezente Muster sind erlaubt, weshalb man auf Farbe generell nie verzichten muss und auch nicht sollte. Wenn es mal etwas kühler ist, kann man auch einen Sakko tragen und einen leichten Strickpullover. Auch die Schuhe müssen zum Outfit passen und hier eignen sich am besten schlichte Sneaker oder Loafer, da man damit nie etwas falsch machen kann. Wenn es mal total schick sein soll, dann kann man auf einen klassischen Anzug in Dunkelgrau, Nachtblau und Anthrazit zurückgreifen. Neben einem hellen Hemd sollte man auch unbedingt eine Krawatte tragen und auch hier sollte niemals auf schöne Muster verzichtet werden. In diesem Fall muss man aber darauf achten, dass auf unaufdringliche Farben verzichtet werden sollte. Generell darf man nie mehr als zwei Muster miteinander kombinieren. Bei Mode für Männer spielt auch Sport eine große Rolle, denn auch hier gibt es inzwischen eine super große Auswahl. Wenn man sich bei wirklich jedem Wetter vor die Türe wagen möchte, braucht man Joe Snyder Activewear, mit der man nicht frieren wird. Zudem sollte man Funktionsjacken haben, die Wind und Wasser stets abweisen können. Bei Schuhen ist es recht abwechslungsreich je nach Saison. Weiße Sneaker kann man aber eigentlich immer und zu jeden Streetstyle Outfit nehmen. Noch lässiger wird es, wenn man im Sommer Slippers und Badelatschen trägt. Hiermit kann man auch im Freibad eine super Figur machen und die Blicke auf sich ziehen. Leisure Chic kann einfach umgesetzt werden, indem man seine weiße Sneaker mit einer Jogginghose kombiniert. Das ist einer der bequemsten Trends, der einfach super gut aussieht. Funktionale Teile, wie Cargos und Chinos machen die Mode außerdem sehr praktisch. Gemütliche Teile kommen gerne in Khaki oder Camouflage, womit man im neuen Jahr auch nie etwas falsch machen kann. Der urbane Style geht immer.

Auch interessant...

Mallorca Finca

Eine günstige Wohnung finden